Schamott defekt ?

Eine defekte Auskleidung des Feuerraums kann zu einer schnelleren Materialermüdung der umgebenden Guss oder Stahlteile und somit zu Rissen im Mantel führen. Daher sollte das Schamott oder vergleichbare Materialien vor jeder Heizperiode geprüft und bei Bedarf ausgetauscht werden, da ansonsten der Einsatz in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Das Schamott schützt den Ofenkorpus vor wesentlich teureren Schäden

Angebote der Woche

Feuerraum - Auskleidung Kago Kamineinsatz Goliath

Feuerraumauskleidung Heizeinsatz Goliath
Teilenummer : 20000899

Kago Ofentürdichtung 12 mm

Ofendichtung
Strickgeflecht grau oder weiß ca.2 m mit hitzebeständigem Kleber
Haas&Sohn
Art.Nr.:
Hersteller:Haas&Sohn

Teilenummer : 0050110060005 - 180456

inkl. MwSt (19%)zzgl. Transportzuschlagzzgl. Versandkosten
Lieferbar in ca. : 
 
10-14 Werktage

Schamott Hinterstein mitte Kamineinsatz Komfort

Komfort HINTERSTEIN 180.18 HM

Teilenummer : 0050110060005 - 180456

Die Schamottsteine dehnen sich bei der Erwärmung aus und stehen dadurch unter Spannung. Wenn dann im Betrieb ein Scheit Holz dagegen fällt (wenn das Holz beim Abbrand zusammenbricht) kann es zu Rissen kommen.

Alle Ofenhersteller verweisen aber in ihren AGB darauf, dass derartige Risse keinen Mangel darstellen, der den Betrieb des Ofens nicht beeinträchtigt. Nur sollte man das weiter beobachten, da durch die thermische Belastung der Schamott auch weiter ausbrennt. Wenn dann Teile des Schamott herausbröseln sollte man es wechseln, da durch die dann geringere Schamottstärke mehr Wärme als vorherberechnet durch den Schamott auf die umliegenden Teile abgegeben wird.

Schamott wird in der gesamten Ofenbranche wie ein Verbrauchsmaterial betrachtet, ähnlich wie beim Auto die Bremsscheiben. Daher geben alle Ofenhersteller auf die feuerberührenden Teile, zu denen auch das Schamott zählt, immer nur ein halbes Jahr Gewährleistung.

Vermiculite
 
findet man heute oft in Brennräumen als Feuerraumauskleidungen. Dieses Material wird aus natürlichem Glimmerschiefer (Al-Fe-Mg-Silikat) gewonnen. Durch die eingeschlossenen Luftpolster sind Vermiculiteplatten sehr schlechte Wärmeleiter. Gegenüber Schamotte hat dies den entscheidenden Vorteil, dass die Verbrennungstemperatur im Ofen gesteigert werden kann, was eine Verbesserung der Wirkungsgrade und geringere Schadstoffemissionen nach sich zieht. Vermiculiteplatten gibt es in verschiedenen Pressdichten (geringe Dichte hat hohes Luftvolumen und damit bessere Wärmedämmung) und verschiedenen Dicken. Nachteilig bei Vermiculite ist ein langsames „Versanden“ der Oberfläche durch mechanischen Abrieb der Rauchgase und beim Holz auflegen. Achten Sie daher darauf, die Holzscheite möglichst vorsichtig in den Brennraum einzulegen, um Beschädigungen und Versanden vorzubeugen!
Gerissene Vermiculiteplatten brauchen zunächst nicht ersetzt werden – erst wenn der ein Riß den darunterliegenden Metallkorpus frei gibt, muss getauscht werden. Vermiculiteplatten sind ungiftig und asbestfrei. Sie können mit einfachsten Mitteln (Stichsäge, Handkreissäge, Bohrmaschiene) bearbeitet und angepasst werden.
Viele Hersteller von Kaminen, Kaminöfen und Heizeinsätzen für Kachelöfen haben gerade im Bereich der Ersatzteile die Produktion auf Vermiculite umgestellt. So werden teilweise Ersatzteile die früher aus Schamott gefertigt wurden nun in Vermiculite produziert und geliefert, was aber den Eigenschaften der Heizanlage nur zuträglich ist.
 
Daher kann durchaus in der Artikelbeschreibung noch Schamott angegeben sein, obwohl Vermiculite geliefert wird.

ErsatzteilartenOriginalersatzteile

 
werden von den Herstellern der Kamine und Kaminöfen in Sammelbestellungen zu uns geliefert. Sie entsprechen daher den vorgegebenen Richtlinien und technischen Vorgaben der Hersteller zu 100 % und können daher ohne Einschränkungen verwendet werden. Passgenauigkeit und umfassende Komplettlieferungen sind garantiert. So sind beispielsweise bei Kaminscheiben immer die entsprechenden Kaminscheibendichtungen inclusive, da ein Scheibenwechsel ohne den Wechsel von Scheibendichtungen wenig Sinn macht. Die Originalqualitäten übersteigen daher oftmals die Qualität ähnlicher Produkte im Internet. Zu ihrer Sicherheit sollten sie daher, soweit möglich, auf Originalersatzteile zurückgreifen. Die meisten unserer Ersatzteile sind daher originale Ersatzteile. 
Originalersatzteile gewährleisten daher die optimale Sicherheit und Gebrauchsfähigkeit ihrer Kamin oder Kachelofenanlage.
 
Originalersatzteile sind nicht lagernd und werden erst nach Auftragseingang bei dem entsprechenden Hersteller geordert und per Sammelbestellung geliefert. Daher können je nach Verfügbarkeit beim Hersteller Lieferzeitabweichungen auftreten.
 
Ersatzteile, die als Originalersatzteil gekennzeichnet sind werden aber auch teilweise von den entsprechenden Zulieferern (Schamottwerke oder Gießereien) bezogen. Dieses betrifft hauptsächlich Ersatzteile von nicht mehr existierenden Ofenherstellern wie Esch oder Kawatherm.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.